Online Digital Sources and Annotation System

ODSAS ist eine Plattform zur Archivierung, Bearbeitung und Kommentierung digitaler Ressourcen in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Es handelt sich um ein Tool, das geschichtete und kollektive Anmerkungen ermöglicht. Ihr Ziel ist es, der wissenschaftlichen Gemeinschaft, insbesondere der Geistes- und Sozialwissenschaften, bei der Archivierung und kreativen Arbeit mit Materialien zu dienen.

ODSAS 76 , 3205 , 309197 (s), 1499 , 1527 .

Jocelyn Aznar
Laurent Dousset
Alexandre François
Barbara Glowczewski
Allison Jablonko
New Guinea Collection
Pierre-Adolphe Lesson






OAI-PMH
ODSAS XML
IdRef Index
Sitemaps.org
ODSAS Collection Schema
ODSAS Object Schema
ODSAS Sets with coordinates
ODSAS QR-Code
ODSAS ist eine wissenschaftliche Plattform zur Speicherung, personalisierten Manipulation und individuelle und kollektive mehrschichtige Annotation digitaler Ressourcen. Die Plattform basiert auf den Bedürfnissen von (aber ist nicht ausschließlich für diese gedacht). Sozial- und Geisteswissenschaften mit besonderem Schwerpunkt auf Bedürfnisse von Anthropologen.

Komponenten

Die ODSAS-Plattform besteht aus zwei Komponenten.

Die erste Komponente besteht aus der Technologie, Software und Webserving, das selbst ODSAS heißt und gehostet wird.  Die Mittel für das Hosting der Plattform kamen von verschiedenen Seiten Institutionen (CNRS, Maison Asia Pacifique, Ministerium für Forschung und Höhere Bildung, CREDO....).

Die Die zweite Komponente besteht aus dem Programm von Digitalisierung und Organisation der Sammlungen und Archivquellen. Diese Komponente ist genannt ADAP (Archives Digitales Asien-Pazifik). Während ODSAS nicht darauf beschränkt ist Pazifik- und australisches Material, letzteres ist zweifellos ein wichtiger Aspekt. Viele Menschen haben zu ADAP beigetragen.


Finanzierung

Im Laufe der Jahre wurde ODSAS von mehreren Institutionen kofinanziert:
- CNRS-finanziertes Personal;
- EHESS-finanziertes Personal (Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales);
- Personal und Digitalisierungsgeräte werden gehostet von Aix-Marseille Universität;
- Serverkosten wurden lange von der MAP (Maison Asia Pacific) übernommen; heute ist ODSAS bei der IR Huma-Num gehosted;
- CREDO (Centre de Recherche et de Documentation sur l'Océanie) leistet einen Beitrag zur Deckung sonstiger regelmäßiger und außergewöhnlicher Kosten;

Darüber hinaus erhalten wir Mittel aus Projektanträgen wie Huma-Num, Archives des Ethnologen, BSN5 (Ministerium für Forschung und Hochschulbildung) usw.



Hosted by Huma-Num         Harvested by Isidore

BW prints : note scanned

Allison Jablonko : Baruya of Papua New Guinea (id: collection 85)
ID ODSAS set 3557
Allison Jablonko
URI /set/3557
1998-03-12
ODSAS

48
...
Photographs/Pictures / Artwork

BW prints : Eating after kinship

Allison Jablonko : Baruya of Papua New Guinea (id: collection 85)
ID ODSAS set 3556
Allison Jablonko
URI /set/3556

ODSAS

12
...
Photographs/Pictures / Artwork

BW prints : Yuvarande's house SP6, SP7

Allison Jablonko : Baruya of Papua New Guinea (id: collection 85)
ID ODSAS set 3555
Allison Jablonko
URI /set/3555

ODSAS

45
...
Photographs/Pictures / Artwork